Termin
Jan
06 Mittwoch
VU-Neujahrstreffen 2016
Vaduzer Saal, Vaduz , 16:30 Uhr

VU – die Partei der Zukunft

 

Mit einem herzlichen «Willkommen» begrüssen wir alle zu unserem 30. VU-Neujahrstreffen am

Dreikönigstag 2016. Wir freuen uns, dass Wolfgang Brandstetter sich bereit erklärt hat, über die Herausforderungen des Rechts im 21. Jahrhundert zu referieren. Der Rechtswissenschaftler, Strafverteidiger und Hochschulprofessor ist seit Dezember 2013 Justizminister der Republik Österreich und Initiant der Reform des Jugendstrafgerichtsgesetzes, die 2015 im Ministerrat beschlossen wurde.

Oberstes Ziel der Reform: Die Vermeidung von Untersuchungs- und Strafhaft von Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Wir dürfen auf einen Abend mit gehaltvollen Referaten, unverblümt charmanter Musik von Lucy’s Fair, gemütlicher Gastlichkeit und vielen guten Wünschen zum neuen Jahr gespannt sein.

 

 

 

 

 

 

 

 


Zurück
 
 
Die Vaterländische Union (VU) ist eine Partei im Fürstentum Liechtenstein. Die Wurzeln der VU gehen auf die 1918 gegründete, christlich-sozial ausgerichtete Liechtensteiner Volkspartei zurück. Die VU war der Motor für grundlegende politische und soziale Reformen in Liechtenstein im frühen 20. Jahrhundert und verstand sich als Arbeiterpartei, die sich für mehr demokratische Volksrechte, soziale Sicherheit, Solidarität in der Gesellschaft und auch eine starke, differenzierte Wirtschaft einsetzte und sich immer noch für diese Werte einsetzt. Die Mitgliedschaft kann von jedem Einwohner/jeder Einwohnerin Liechtensteins, der/die das 16.Altersjahr erfüllt hat, durch Erklärung erworben werden.
Bitte Ausfüllen
CAPTCHA-Bild
Bitte geben Sie den Code ein.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
*Pflichtfeld