Harald Lampert
 Zusammen mit Ehefrau Heike und ihren Kindern Sahra, Philip und David schätzt Harald Lampert die Ruhe in seiner Wohngemeinde. Für ihn ist sie Lebensmittelpunkt und er sieht das ganze Dorf als wunderbares Naherholungsgebiet. Der selbstständig erwerbende Landwirt arbeitet zusätzlich als Chauffeur im öffentlichen Dienst. Die politischen Themen Land- und Forstwirtschaft, Gemeindeinfrastruktur und Kleingewerbe liegen ihm besonders am Herzen.
 
Die Vaterländische Union (VU) ist eine Partei im Fürstentum Liechtenstein. Die Wurzeln der VU gehen auf die 1918 gegründete, christlich-sozial ausgerichtete Liechtensteiner Volkspartei zurück. Die VU war der Motor für grundlegende politische und soziale Reformen in Liechtenstein im frühen 20. Jahrhundert und verstand sich als Arbeiterpartei, die sich für mehr demokratische Volksrechte, soziale Sicherheit, Solidarität in der Gesellschaft und auch eine starke, differenzierte Wirtschaft einsetzte und sich immer noch für diese Werte einsetzt. Die Mitgliedschaft kann von jedem Einwohner/jeder Einwohnerin Liechtensteins, der/die das 16.Altersjahr erfüllt hat, durch Erklärung erworben werden.
 
CAPTCHA-Bild
Bitte geben Sie den Code ein.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
*Pflichtfeld