Christoph Wenaweser
"Leben heisst handeln" – so lautet das Motto von Christoph Wenaweser (1963). Und das setzt er genau so um. Als aktives Mitglied und früherer langjähriger Präsident in der Harmoniemusik Schaan sowie als Vorstandsmitglied bei der Alpgenossenschaft Guschg nimmt Christoph Wenaweser in seiner Heimatgemeinde Schaan engagiert am gesellschaftlichen Leben teil.

Seit 2013 setzt er sich als Abgeordneter (2013 bis 2017 Fraktionssprecher) der VU für die Anliegen der Bevölkerung im Landtag ein. Er zeichnet sich durch seine klaren und gehaltvollen Voten aus und verschafft sich dadurch Anerkennung und Respekt. Bereits zuvor konnte Wenaweser im Gemeinderat in Schaan (2011–2015) politische Erfahrung sammeln.

Beruflich ist Christoph Wenaweser als Verwaltungsrat und Geschäftsführer eines Finanzdienstleistungsunternehmens mit rund zwanzig Mitarbeitenden engagiert. Auch seine Freizeit verbringt er gerne in Bewegung, sei es auf dem Rennrad, beim Wandern oder im Winter auf der Skipiste. Der Vater von zwei erwachsenen Töchtern namens Laura und Livia ist seit bald dreissig Jahren verheiratet mit Susanne.

 
Die Vaterländische Union (VU) ist eine Partei im Fürstentum Liechtenstein. Die Wurzeln der VU gehen auf die 1918 gegründete, christlich-sozial ausgerichtete Liechtensteiner Volkspartei zurück. Die VU war der Motor für grundlegende politische und soziale Reformen in Liechtenstein im frühen 20. Jahrhundert und verstand sich als Arbeiterpartei, die sich für mehr demokratische Volksrechte, soziale Sicherheit, Solidarität in der Gesellschaft und auch eine starke, differenzierte Wirtschaft einsetzte und sich immer noch für diese Werte einsetzt. Die Mitgliedschaft kann von jedem Einwohner/jeder Einwohnerin Liechtensteins, der/die das 16.Altersjahr erfüllt hat, durch Erklärung erworben werden.
 
CAPTCHA-Bild
Bitte geben Sie den Code ein.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
*Pflichtfeld