Hubert Sele
Hubert Sele konnte seit 1999 als Gemeindevorsteher Erfahrungen sammeln und diese nach bestem Wissen und Gewissen in die Gemeindegeschehnisse einbringen. Hubert Sele ist am 7. November 1955 geboren. Der 55-jährige ist mit Dorli verheiratet und Vater seiner zwei Töchter Marina und Rebecca und von Sohn Benedikt. Er liess sich zum kaufmännischen Angestellten ausbilden und war 25 Jahre lang als Gemeindesekretär von Triesenberg tätig. Acht Jahre lang engagierte er sich als Landtagsabgeordneter (1993-2001), davor war er drei Jahre lang Leiter der Geschäftsprüfungskommission. In seiner Freizeit interessiert sich Hubert Sele für Fussball, fährt gerne Ski und liebt das Wandern.
 
Die Vaterländische Union (VU) ist eine Partei im Fürstentum Liechtenstein. Die Wurzeln der VU gehen auf die 1918 gegründete, christlich-sozial ausgerichtete Liechtensteiner Volkspartei zurück. Die VU war der Motor für grundlegende politische und soziale Reformen in Liechtenstein im frühen 20. Jahrhundert und verstand sich als Arbeiterpartei, die sich für mehr demokratische Volksrechte, soziale Sicherheit, Solidarität in der Gesellschaft und auch eine starke, differenzierte Wirtschaft einsetzte und sich immer noch für diese Werte einsetzt. Die Mitgliedschaft kann von jedem Einwohner/jeder Einwohnerin Liechtensteins, der/die das 16.Altersjahr erfüllt hat, durch Erklärung erworben werden.
 
CAPTCHA-Bild
Bitte geben Sie den Code ein.
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.
*Pflichtfeld